rech-baugesellschaft

Einsatz von Recyclingmaterial (RCL-Material)

Durch das Brechen und Sieben des Bauschutts entsteht ein mineralisches Füllmaterial. Dieses Füllmaterial wird in verschiedenen Korngrößen ausgesiebt. Hierbei entstehen folgende verwertbare Materialien auf unserer Recyclinganlage:

Aktuell haben wir zu unserem RCL-Material noch folgendes Natursteinmaterial im Angebot, welches sich sehr gut zum Teichbau sowie als natürlicher Mauer- oder Pflasterstein eignet:

Die Recycling-Baustoffe dienen als Ersatz für Naturschotter, Lava, Kies oder Sand im Straßen-, Erd- oder Garten- und Landschaftsbau z.B.;

Unser RCL-Material zeichnet sich durch folgende Qualitätskontrollen aus: